Zementestrich, der Estrich für jeden Bereich!

Unser Zementestrich wird direkt vor Ort, auf der zurzeit modernsten Estrichförderanlage angemischt und über einen Förderschlauch in die Baustelle gepumpt. Da sich Sand und Zement in zwei Kammern auf dem LKW befinden, verbleiben keine Restmengen am Einsatzort und es wird das verlassen einer sauberen Baustelle garantiert.

Durch den Einsatz der computergesteuerten Mischanlage werden absolut gleichmäßige Mischungsverhältnisse eingehalten, dies ermöglicht es uns einen qualitativ hochwertigen Estrich zu liefern.

 

 

In traditoneller Art und Weise wird der Estrich mit einer Alulatte planeben abgezogen. Durch die relativ trockene Konsistenz des Estrichmörtels ist die Verlegung im Gefälle ohne weiteres möglich.

Alle unsere Estriche werden maschinell geglättet. Dadurch erhält man eine ebene, sehr harte Oberfläche ohne Sinterschicht.

 

Für eilige Bauherren!!!!

Wie in allen Bereichen spielt Zeit eine nicht unerhebliche Rolle beim Hausbau.

Ein konventioneller Estrich benötigt ca. 4-6 Wochen Zeit zum Trocknen, bis er seine Belegereife erreicht  (abhängig von Einbaustärke, Luftfeuchtigkeit, Temperatur usw.).

Durch den Einsatz spezieller Zusatzmittel  kann die Trockenzeit, je nach Anforderung, auf 8- 16 Tage reduziert werden.